Medizinstudierende

Ihr (Klinisch-) Praktisches Jahr

Wir heißen Sie herzlich Willkommen in der Grenzregion Niederbayern – Oberösterreich! Eine Region mit hoher Lebensqualität.

Wir, das sind die Kinderklinik Dritter Orden Passau, das Klinikum Rohrbach und das Klinikum Schärding. Sie werden für Ihr (Klinisch-) Praktisches Jahr also gleich von drei Einrichtungen umworben. Warum? Nun, eigentlich sind es sogar vier Einrichtungen. Denn das Kinderrehazentrum kokon in Rohrbach ist ebenfalls mit an Bord. Gemeinsam möchten wir erreichen, dass eine grenzüberschreitende Tätigkeit von Ärzt*innen selbstverständlich wird.

Wir sprechen Sie an, wenn Sie mit dem Wahlfach Pädiatrie liebäugeln. Denn im Zentrum steht bei unserer Initiative die bestmögliche Versorgung von Kindern und Jugendlichen und deren Familien. Häufig ist eine Einrichtung mit der entsprechenden Spezialisierung im Nachbarland näher, als innerhalb eines Landes. Für Ärzt*innen in Aus-/Weiterbildung in der Kinder- und Jugendmedizin haben wir daher ein grenzübergreifendes Rotationsmodell etabliert – eine einmalige Chance, Erfahrungen im Nachbarland zu sammeln und sich dadurch persönlich und fachlich weiterzuentwickeln.

Hört sich gut an?

Prima, dann können Sie bereits im Rahmen Ihres (Klinisch-) Praktischen Jahres den Grundstein für eine spätere Teilnahme an unserem Rotationsmodell legen. Wie? Indem Sie bereits Ihre (K)PJ-Tertiale in den entsprechenden Einrichtungen absolvieren und dort erste Eindrücke und Erfahrungen sammeln.

Ihre Vorteile

  • Kennenlernen unterschiedlicher Gesundheits­systeme und einer anderen Medizinkultur

  • Kennenlernen verschiedener Arbeitsmethoden

  • Erwerb von breitem Wissen in der Pädiatrie

  • Aufbau eines grenzübergreifenden Netzwerkes

Ihre Möglichkeiten

In Österreich 

Ihr Tertial Innere Medizin / Chirurgie
 Klinikum Rohrbach
 Klinikum Schärding

Um Ihre Lernziele zu erreichen, geben wir Ihnen Zeit und unterstützen Sie dabei, sich in die Betreuung der Patient*innen und das Tätigkeitsprofil von Ärzt*innen in Basisausbildung vertiefen zu können. Dabei werden Sie von erfahrenen Koordinator*innen und Mentor*innen persönlich begleitet.

Ansprechpartner

In Schärding
Prim. Dr. Thomas Meindl
Ärztlicher Direktor
Klinikum Schärding
T +43 5 055478-22000
M Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Turnusärztevertretung:
T +43 5 055478-22040

In Rohrbach
OA Dr. Wolfgang Tenschert
Ärztlicher Direktor
Klinikum Rohrbach
T +43 5 055477-22000
M Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Turnusärztevertretung:
T +43 5 055477-22040

Weitere Informationen finden Sie hier.

In Deutschland

Ihr Wahlfach Pädiatrie

   Kinderklinik Dritter Orden Passau mit Simulationszentrum

Die persönliche Lehre nimmt einen hohen Stellenwert ein. Wir sehen es als unsere Aufgabe, Sie möglichst umfassend auf Ihre kommenden Aufgaben im Berufsleben vorzubereiten, möchten Sie aber auch mit dem Faszinierenden unserer besonderen Art der Medizin vertraut machen. Dabei versteht es sich von selbst, dass der Erfolg Ihres Tertials an unserem Haus auch von Ihrer Begeisterung und Ihrem Engagement abhängt. 

Ansprechpartner

In Passau
Prof. Dr. med. Matthias Keller
Ärztlicher Direktor, Kinder- und
Jugendarzt, Neonatologe
Chefarztsekretariat
T +49 851 7205-151
M Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen finden Sie hier.